Cold Water Challenge 2014


Cold was...?

 

Cold Water Challenge. Was ist das? Es ist ein "Virus", welcher derzeit die Angehörigen zahlreicher Feuerwehren infiziert. Angesteckt durch dieses Virus steigen die Retter zur Höchstform auf und entdecken teils völlig neue kreative Seiten an sich.

Mit reichlich Spaß und Humor zeigen die "Retter", dass Mitmachen in einer Feuerwehr nicht nur Arbeit ist, sondern auch richtig Spaß machen kann.


Zahlreiche Videos zur "Cold Water Challenge" wurden bereits bei Youtube eingestellt.

Auch die FF-Schönwalde wurde nominiert und hat Opens external link in new windowihren Beitrag zur Challenge am 01.06.2014 geleistet.

 

Die „Cold Water Challenge“ funktioniert nach dem Kettenbrief-System. Wer einen Clip gedreht und online gestellt hat, nominiert bis zu drei andere Feuerwehren für den Spaß-Wettbewerb. Die Nominierten müssen meist innerhalb 48 Stunden selbst einen Clip produzieren.

Die Regeln sind einfach: Eine Gruppe von mindestens vier Personen muss z.B. in einem Gewässer buchstäblich baden gehen oder sich anderweitig "nass machen" und das auf möglichst kreative Weise.

Schafft sie das nicht, muss sie eine Grillparty organisieren – und zwar für die Truppe, von welcher sie nominiert wurde.





Hier gehts zum Video der FF Schönwalde

 

 

J.A.



Zuletzt geändert:  21:56 07/04 2016