4. Juni, schwerer Verkehrsunfall


Am frühen Abend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 20 zwischen Schönwalde und Falkensee. Dabei kam ein Pkw, aus bislang ungeklärten Gründen, nach einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen Straßenbaum. Zwei der drei Insassen kamen hierbei ums Leben, der Fahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Wir unterstützten den Rettungsdienst bei seiner Arbeit und nahmen die technische Hilfeleistung am Unfallort vor.

Für die etwa 3 stündige Einsatzdauer musste die Straße voll gesperrt werden.

 

 

http://www.maz-online.de/Lokales/Havelland/Auto-prallt-gegen-Baum-Zwei-Jugendliche-tot

 

http://www.bz-berlin.de/berlin/umland/auto-prallt-gegen-baum-zwei-jugendliche-tot-fahrer-im-krankenhaus

 

 

 

 








Zuletzt geändert:  15:03 05/06 2017