Baum droht...


... auf Haus zu stürzen.

 

Am Vormittag des 07. Dezember 2013 wurde die FF Schönwalde in die Perwenitzer Straße im OT Siedlung alarmiert, weil ein Baum drohte auf ein Haus zu stüren.

 

Durch den Sturm "Xaver" wurde der Baum derart in Mitleidenschaft gezogen, dass ein Starkast abgebrochen und der Stamm dadurch an der Bruchstelle geschwächt war.

Die nächste stärkere Windböhe hätte den Baum zum Fallen bringen können, was noch dadurch begünstigt worden wäre, dass der Baum schief stand.

Auf Grund des Schiefstandes bestand die Gefahr, dass der Baum auf das benachbarte Wohnhaus fällt.

 

Da es für die Feuerwehr nicht möglich war, den Baum stückweise abzutragen, wurde eine Fachfirma angefordert, welche dieses dann fachgerecht ausgeführt hat.

 

Die Feuerwehr wurde bei diesem Einsatz lediglich sichernd tätig.



Zuletzt geändert:  07:14 16/01 2015