Verkehrsunfall, Zusammenstoß Pkw-Pkw


Im Kreuzungsbereich der Straßen Kurmärkischen Straße und Unter den Linden stießen zwei Pkw zusammen.

Im Laufe des Einsatzes stellte sich heraus, dass zwei Personen über Schmerzen klagten, daraufhin wurden 2 Rettungswagen nachalarmiert. Unsere Aufgabe war es, die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr zu sichern, die Batterien der Pkw abzuklemmen und die ausgelaufenen Betriebsstoffe zu binden. Gleichzeitig übernahmen wir die Betreuung einer Patientin, bis der Rettungsdienst eintraf. Für die Zeit des Einsatzes war der Kreuzungsbereich voll gesperrt.

 

 

 

D. Hö.






Zuletzt geändert:  11:00 26/02 2016