5. Juli, schwerer Verkehrsunfall


Am Morgen des 5. Juli kam es auf der Ortsverbindung L20 zwischen Schönwalde Siedlung und Schönwalde Dorf zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet ein Pkw links auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Sattelschlepper zusammen. 


Der Fahrer wurde durch die Rettungskräfte aus Oberhavel bereits versorgt und befreit. Er verstarb leider noch am Unfallort infolge seiner schweren Verletzungen.

Der Lkw Fahrer erlitt einen Schock und musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gefahren werden.

 

 

 

 








Zuletzt geändert:  16:10 06/07 2016