§ 12 Rechnungswesen


1.    Der Kassenwart ist für die ordnungsgemäße Erledigung der Kassengeschäfte verantwortlich.

 

2.    Über alle Einnahmen und Ausgaben ist ein Kassenbuch zu führen. Ausgaben bedürfen der vorherigen Genehmigung des Vorsitzenden, im Verhinderungsfall des Stellvertreters.

 

3.    Der Vorsitzende kann sich jederzeit über den Kassenstand und die Kassenführung unterrichten.

 

4.    Die Kassenprüfung erfolgt durch zwei Kameradinnen oder Kameraden. Sie werden von der Mitgliederversammlung damit beauftragt.



§ 1 Name, Sitz und Rechtsform
§ 2 Zweck des Vereins
§ 3 Mitglied des Vereins
§ 4 Beendigung der Mitgliedschaft
§ 5 Mittel
§ 6 Organe des Vereins
§ 7 Vereinsvorstand
§ 8 Vorsitzender
§ 9 Beratungskommission
§ 10 Mitgliederversammlung
§ 11 Geschäftsführung und Vertretung
§ 12 Rechnungswesen
§ 13 Auflösung des Vereins


Zuletzt geändert:  16:41 28/02 2016